Zwei Schüler aus dem 10. Jahrgang nahmen im Rahmen der UNESCO-Bundesfachtagung an einem mehrtägigen UNESCO-Demokratie-Camp in Bad Hersfeld teil

Die Schüler Sefa Demirel und Gerafa El Rasho der Klasse 10.5 und Herr Aydin fuhren am 17. September 2019 mit dem Zug nach Kassel zur feierlichen Eröffnung der UNESCO-Bundesfachtagung der ups-Schulen in Deutschland. Dort angekommen gingen sie – zusammen mit Hunderten anderen Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland – zum Rathaus, um den Auftakt der Tagung und ihres Camps einzuläuten.

Weiterlesen

Von Feen, Zwergen und bösen, bösen Hexen

Leseprojekttag an der Alexander von Humboldt Schule 2019

Am Freitag, 01.11.2019 fand an der Alexander von Humboldt Schule der alljährliche Leseprojekttag des Jahrgangs 5 statt. Ganz im Zeichen von Märchen und Märchenfiguren wurde dieser besondere Tag von den Lesescouts, den Lesepaten und Lehrerinnen und Lehrern der Alexander von Humboldt Schule gestaltet. Organisiert wurde der Projekttag unter anderem von Frau Ludwig. Frau Polat und Frau Morland, übten mit den Lesescouts ein Theaterstück ein.

Weiterlesen

Mal „Danke“ sagen – Erntedank

Der evangelische und der katholische Religionskurs im Jahrgang 5 unter der Leitung von Frau Breckheimer und Herr Henrich nutzten die parallele Religionsstunde zu einer kleinen ökumenischen Erntedankfeier.

Es wurde gemeinsam gesungen, gedankt und geteilt!

Ein schöner Moment konfessionsübergreifenden Zusammenseins und ein Innehalten vor der kommenden kalten Jahreszeit.

Danke!

Schüleraustausch in Bergamo, Italien

mit unserer  Partnerschule Istituto Professionale Superiore Caterina Caniana für Grafik und Mode  vom 19.09.2019 bis 26.09.2019

12 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 8 bis 10 und  zwei Lehrkräfte, Frau Wydrzynski und Frau Dolfi-Hiltmann, wurden am Abend des 19. September, direkt nach der Landung am Flughafen  Bergamo  von unseren italienischen Gastgebern abgeholt und zu den jeweiligen Unterkünften gebracht. Das schöne Bergamo liegt fünf Minuten vom Flughafen entfernt. Aber man hört dort trotzdem keinen Fluglärm, was für Rhein-Main-Gebietler kaum vorstellbar ist. 

Weiterlesen