Drittortbegegnung Baerenthal

Liebe Erziehungsberechtigte der Jahrgangsstufe 8,
aufgrund der Corona Pandemie wird die Drittortbegegnung mit der französischen Klasse aus Nancy, die am 30./31.03.  in Baerenthal/ Frankreich stattfinden sollte, abgesagt. Selbstverständlich werden die bereits bezahlten Gelder rückerstattet.
Mit freundlichen Grüßen
Isikoglu

News

Liebe Schüler*innen

ihr habt nun die Möglichkeit uns Fragen zu euren Aufgaben zu senden. Dafür müsst ihr einfach auf euren jeweiligen Jahrgang gehen und den Link “Fragen zu den Aufgaben können per Mail gestellt werden” anklicken. Schreibt euren Jahrgang, das Fach und eure Lehrer*in dazu, sonst können wir eure Frage nicht weiterleiten. Wir versuchen sie innerhalb des nächsten Tages zu beantworten.

Die Fragen und die Antworten stellen wir dann im Jahrgang online.

Girls’Day & Boys’Day ABGESAGT

Liebe Schülerinnen und Schüler, 
liebe Eltern,
liebe Veranstalterinnen und Veranstalter, 
liebe Arbeitskreise, 
liebe Initiativen,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,

aufgrund des Corona-Virus müssen der Girls’Day und der Boys’Day am 26.03.2020 leider bundesweit abgesagt werden.  
„Mit der Entscheidung schließen wir uns den bundesweiten Vorsichtsmaßnahmen an. Wir bedauern dies von Herzen, vor allem für die bereits angemeldeten Schülerinnen und Schüler. Den Veranstalterinnen und Veranstaltern danken wir für ihr Engagement und Verständnis“, so die beiden Projektleiterinnen Elisabeth Schöppner und Romy Stühmeier.

Wenn Sie als Veranstalterin oder Veranstalter eine andere Anmeldeform als „online“ gewählt haben, bitten wir Sie, diese Schülerinnen oder Schüler möglichst rasch zu informieren.

Der Girls’Day- und der Boys’Day-Wettbewerb finden aber trotzdem statt.
Weitere Informationen hierzu gibt es unter girls-day.de/wettbewerb und boys-day.de/wettbewerb.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement und hoffen, dass Sie im kommenden Jahr wieder dabei sind.
Der nächste Girls’Day und Boys’Day finden am 22. April 2021 statt. 

Mit herzlichen Grüßen 
Ihr Girls’Day-Team und Ihr Boys’Day-Team

Aktuelle Informationen

Liebe Schüler*innen,

in den nächsten Tagen werdet ihr auf unserer Homepage unter dem Reiter “HOMEOFFICE” für euren Jahrgang Materialien, die während der Schulschließung (Zeit bis zu den Osterferien) zu Hause bearbeitet werden müssen, finden.

Bitte checkt in der nächsten Zeit täglich unsere Homepage, um ständig auf dem Laufenden zu bleiben und gebt die Informationen an eure Mitschüler*innen weiter.

Die geplante VALENCIA-Fahrt ENTFÄLLT!!

Bild von Free-Photos auf Pixabay

Mitteilung

Samstag, 14. März 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Pressemitteilung der Hessischen Landesregierung vom 13.03.2020

wurde bekannt gegeben, dass ab Montag “an allen hessischen Schulen kein regulärer Unterricht“ mehr statt finden wird.

Am Montag (16. März) ist die Schule für alle Schülerinnen und Schüler und Eltern geöffnet, die noch etwas abholen möchten.

Eltern, die zum Kreis der Funktionsträgerinnen und Funktionsträger gehören bitten wir, sich am Montag für eine Notbetreuung an uns zu wenden.

Die Stadt Rüsselsheim meldete am 13.3.2020 dazu folgende Information:

Coronavirus: Kitas, Schulen und weitere Einrichtungen geschlossen

Das Land Hessen hat am späten Freitagnachmittag (13.März) entschieden, Schulen und Kitas in ganz Hessen zu schließen. Dies gilt ab Montag (16.März) bis Ende der Osterferien (einschließlich 19.April) und zielt darauf ab, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Deswegen bleiben auch in Rüsselsheim am Main alle Kitas, Krippen, Horte und Betreuungsschulen ab Montag geschlossen. Die betroffenen Eltern sind nun kurzfristig gefordert, die Betreuung der Kinder selbst zu organisieren. Die Stadt setzt die Entscheidung des Landes um und baut eine Notbetreuung für Kinder von Eltern auf, die Funktionsträgerinnen und Funktionsträger sind.

Dazu zählen Beschäftigte

– der Polizei,
– der Feuerwehr,
– medizinischer und pflegerischer Berufe (jeweils ohne Einschränkungen),
– des THW,
– des Katastrophenschutzes
– der Justiz
– des Vollzugs.

In den Schulen findet ab Montag (16.März) bis Ende der Osterferien (einschließlich 19. April) kein Unterricht mehr statt. Am Montag sind die Schulhäuser noch geöffnet, um persönliche Gegenstände abzuholen und notwendige Absprachen treffen zu können. Ab Dienstag sind die Schulhäuser geschlossen. Für Kinder der oben genannten Funktionsträgerinnen und Funktionsträger wird von Seiten der Schule und der Betreuungsschulen ebenfalls eine Notbetreuung eingerichtet.

 Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Ihre Renate Pilgenröther und das Team der AVH