„Europa – Mut für die Zukunft“ – Erklärvideoprojekt

Trau dich was! Und Aktion!

In Zeiten, in denen man Abstand halten muss, werden Alternativen unerlässlich.

Der WPF10 Informatikkurs von Frau Chriske hat sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern daran gemacht Erklärvideos selbst zu erstellen.

Nach der Festlegung der Kriterien für ein gutes Video ging es an die Planung und Produktion.

Storyboards mussten für das selbst gewählte Thema erstellt werden. Kameraführung und Tonbearbeitung verlangte von den Jungregiseur*innen alles ab. Dann ab zum Cutter!

Zum Schluss folgte die Sichtungskontrolle vor den kritischen Augen des Kurses.

Von Lifehacks des Alltags über Fadenkunst, dem sicheren Anmelden in sozialen Netzwerken bis hin zum Erklären von linearen Gleichungen reichte das Spektrum.

Eine tolle Vorbereitung auf eine vernetzte und digitale (Arbeits)welt!

Vorlesewettbewerb 2020

Trotz Hygiene-Masken viel Freude beim Vorlesen

Mit viel Ideenreichtum, Engagement und unter erschwerten Hygienebedingungen mit Maske bereiteten sich mehr als 140 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der AvH-Schule auf den diesjährigen Vorlesewettbewerb vor. In der Vorbereitungsphase wurden unzählige Bücher ausgewählt, gelesen, vorgestellt und dazu Plakate entworfen. Anschließend lasen die Schülerinnen und Schüler in ihren Deutsch-Kursen vor und es wurden zwei Sieger ermittelt, die am Schul-Vorlesewettbewerb teilnehmen durften. Viele Schüler bereiten sich sehr gewissenhaft und mit viel Hingabe auf diesen Wettbewerb vor, was man auch dieses Jahr an den guten Leseergebnissen feststellen konnte. Sieger wurde Sudais Sediq aus der Klasse 6.6, der mit Überzeugung und Hingabe aus dem Buch „Meister der Mutanten“ der spannenden Gänsehaut-Serie von R. L. Stine vorlas und den Text mit seiner Stimme zum Leben erweckte.

 

Vorlesewettbewerb 2020: Jedes Jahr neue Motivation fürs Lesen

  1. Platz: Sudais Sediq (E-Kurs) Klasse 6.6
Der Sieger darf nun die Schule im Wettbewerb des Kreises Groß-Gerau vertreten. Die Stufenleiterin 5/6 Frau Linz zeichnete alle Siegerinnen und Sieger im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen mit Urkunden und Buchpreisen aus. Organisation: Frau Morland und Frau Brogowski

Grußwort der neuen Schulleiterin Svenia Bormuth

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum 01.02.2021 habe ich meine Arbeit als Schulleiterin der Alexander von Humboldt Schule aufgenommen.
Leider können wir uns zurzeit nur mit Abstand begegnen und ich hoffe, dass bald wieder persönliche Begegnungen und ein persönliches Kennenlernen möglich sein werden.
Aus der Distanz möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen.

Nach meinem Studium des Lehramtes für Haupt- und Realschulen in Frankfurt absolvierte ich mein Referendariat an einer integrierten Gesamtschule in Mainz-Kostheim. Mein beruflicher Weg führte mich 2005 nach Friedrichshafen am Bodensee. Von 2012 bis 2015 war ich als Konrektorin an einer Realschule und bis Januar 2021 als deren Schulleiterin tätig.

Die erste Zeit an der AvH wird sicherlich davon geprägt sein, die am Schulleben beteiligten Menschen und die Strukturen an der Schule kennenzulernen. Gemeinsam mit dem Schulleitungsteam und den Kolleginnen und Kollegen, die in den vergangenen Monaten großartige Arbeit leisteten, den Schülerinnen und Schülern, den Eltern sowie den Netzwerkpartnern der Schule möchte ich Bewahrenswertes erhalten und weiterentwickeln und neue Ideen auf den Weg bringen.

Bei allen Herausforderungen, die in den kommenden Monaten auf uns als Schulgemeinschaft zukommen werden, bin ich überzeugt davon, dass wir diese gemeinsam und zum Wohle der uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler bewältigen werden.

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und die Gelegenheit, Sie zeitnah persönlich kennenzulernen.

Ihre Svenia Bormuth

Schulleiterin Alexander von Humboldt Schule

Wichtige Informationen zur Zeugnisausgabe

Liebe Schülerinnen und Schüler,

bedingt durch die Pandemie wird die Zeugnisvergabe in diesem Jahr etwas anders ablaufen müssen.

Dadurch kommt es zu veränderten Daten und Zeiten!

DATUMJahrgangGruppe / UhrzeitGruppe / Uhrzeit
Mi. 27.1.215 und 6A / 8.00 – 9.00  UhrB / 9.30 – 10.30  Uhr
Do, 28.1.217 und 8A / 8.00 – 9.00  UhrB / 9.30 – 10.30  Uhr
Fr. 29.1.219 und 10A / 8.00 – 9.00  UhrB / 9.30 – 10.30  Uhr

Bitte bedenkt, es  gelten die besprochenen Verhaltensregeln und der hauseigene Hygieneplan.