Wir sind Humboldt

Beginn des Humboldtjahres mit einer Vernissage am 14. September … Artikel lesen

Wer ist Alexander von Humboldt? 23. September 20188 … Artikel lesen

Briefmarken

Kunstwerke im Humboldt-Jahr 25. Februar 2019Artikel lesen

Kulturabend im Humboldt-Jahr 8. Februar 2019 … Artikel lesen

Große Vernissage im Humboldt-Jahr 14. März 2019 … Artikel lesen

Humboldt besucht die Humboldt-Revue … Artikel lesen

„Humboldts Reisen, gesehen mit den Augen der Intensivklasse1

Am 2.4.2019 wurde die Humboldt-Revue durchgeführt. 14 künstlerische Beiträge wurden von verschiedenen Schülergruppen und auch einzelnen Schülern vorgetragen. Einen Beitrag leistete auch die Intensivklasse 1 unter der Leitung von Frau Dolfi-Hiltmann.

Er bestand aus 4 Sketchen zum Leben Alexander-von-Humboldts. Humboldt war 1799-1804 nach Südamerika gefahren und hatte dort wissenschaftliche Untersuchungen zur Tier- und Pflanzenwelt durchgeführt und den höchsten Berg der Welt, den Chimborazo, bestiegen. Die Berge im Himalaya-Gebirge kannte man damals in Europa noch nicht.

Diese Erlebnisse während seiner Expedition nahmen die Schüler zum Anlass, ihre Sketche genau dort anzusiedeln, wo Humboldt auf interessante Menschen, Tiere und Pflanzen trifft, was ihm hilft, seine wissenschaftlichen Forschungen voranzutreiben und neue Kenntnisse über die Welt, den von ihm so genannten Kosmos, zu systematisieren und zu dokumentieren. Die Schüler*innen fühlten sich spielerisch in Humboldts Perspektive ein und stellten Humboldts Erlebnisse mit viel Witz dar.“

Patenschaft mit Humboldtpinguin „Alex“ … Artikel lesen

Unser Star Alex

Alex – eine Patenschaft für unseren Pinguin

Presse in Rhein-Main