“Mensch du hast Recht(e)!” im Rüsselsheimer Rathaus Wir sind aktiv dabei

Mensch6

 

Vom 10. bis 20. November 2015 stationierte das Mobile Lernlabor “Mensch, du hast Recht(e)!”, eine Wanderausstellung der Anne Frank Bildungsstätte, im Rüsselsheimer Rathaus. Eingeladen hatte die Schulsozialarbeit, der avm, und die Jugendförderung/Jugendbildungswerk der Stadt Rüsselsheim. Auch die 8. Klassen der Alexander-von-Humboldt Schule besuchten diese Ausstellung mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und konnten sich auf anregende Weise vertieft mit dem Thema Menschenrechte, Diskriminierung und Rassismus auseinandersetzen. “Das mobile Lernlabor ist mehr als eine typische Ausstellung. Es ist eine Konfrontation mit unserem Alltagswissen” und so setzen wir uns mit unseren Normvorstellungen auseinander. Die Schülerinnen und Schüler werden an zahlreichen Stationen angeregt über Identitäten und Zuschreibungen nachzudenken. Hier werden auch konkrete Handlungsmöglichkeiten diskutiert, z.B.: Wie finden wir ein Ziel für die Klassenfahrt, das wir alle gut finden? Was tun wir, wenn Neonazis in unserer Gemeinde zu einer Demonstration aufrufen? So trägt das Mobile Lernlabor “Mensch, du hast Recht(e)!” dazu bei, über Alternativen und das eigene Leben nachzudenken: In welcher Welt wollen wir eigentlich leben?

Mensch 1 Mensch2 Mensch3 Mensch4 Mensch5