Informatik

Der Computer wird heute in fast allen Berufs- und Lebensbereichen eingesetzt. Darum ist es wichtig, den Umgang mit dem Gerät zu beherrschen. Auch wenn man später mit anderen Programmen oder Geräten arbeitet, fällt eine Einarbeitung leichter, wenn man die Grundlagen der Einsatzmöglichkeiten kennt.

 In unseren AL- und WPF-Kursen sollen die häufigsten Anwendungsmöglichkeiten eines Computers aufgezeigt und behandelt werden.Folgende Themen werden in ‘Schnupperkursen’ halbjährig ab der 5. Jahrgangsstufe und in WPF-Kursen ab den 7. Klassen bearbeitet:

Hard- und Software
Wir lernen den Umgang mit Personal Computern, Unterschiede in den Gerätekonfigurationen und die Programmauswahl kennen.
Textverarbeitung
Mit Hilfe eines Textverarbeitungsprogramms schreiben wir Texte am Computer. (Sachtexte, Lebensläufe, Bewerbungen und Texte nach Wunsch)
Tabellenkalkulation
Der Computer ist u.a. ein Rechengerät; mit einer Tabellenkalkulation kann man sich zum Beispiel eine eigene Formelsammlung, eigene Haushalts- oder Taschengeldpläne erstellen und diese auch grafisch darstellen.
Grafik- und Präsentationsprogramm
Häufig wird der Computer als Zeichengerät benutzt, dabei kann man auf fertige Grafiken zurückgreifen oder auch selber mit einer Maus Zeichnungen anfertigen oder Fotos bearbeiten. Auch die Vorbereitungen auf die Präsentationsprüfungen in den höheren Klassen werden über das Kennenlernen wesentlicher Merkmale von Präsentationsprogrammen eingeübt.
Internet
Wir üben das Auffinden und Beurteilen von Informationen im Internet und den Einsatz von Suchmaschinen.