Start der Staffel der hessischen Europaschulen

In Zeiten, in denen Europa seine Strahlkraft einzubüßen droht, wollen wir ein Zeichen setzen dafür, dass die Werte Europas nach wie vor ihre Gültigkeit haben. In diesem Sinne fiel am Freitag, den 1. September 2017 der Startschuss für die Fahrradstaffel der südhessischen Europaschulen durch Hessen. Wir, als Europaschulteam der Alexander-von-Humboldt-Schule, bestehend aus acht Schülerinnen und Schülern und drei Lehrkräften, fuhren von Rüsselsheim zur Bertha-von-Suttner-Schule nach Mörfelden-Waldorf.

Weiterlesen

Berufsinformationstag im Jahrgang 8

„Macht Ihnen Ihr Beruf Spaß?“               „Welchen Vorteil hat Ihr Beruf?“

„Haben Sie schonmal daran gedacht, einen anderen Beruf auszuüben?“

Auf diese und viele weitere Fragen bekamen unsere Schülerinnen und Schüler am Donnerstag, 24.08.2017 Antworten aus erster Hand. Bereits zum zweiten Mal fand im

Herr Lombardi demonstriert den Umgang mit einem Messer.

Jahrgang 8 ein Projekttag statt, bei dem unsere Schülerinnen und Schüler einen interessanten Einblick in die Berufswelt bekommen konnten.

Nach einem theoretischen Teil, in dem bereits generelle Informationen über einzelne Berufe erarbeitet wurden, folgten lebhafte Präsentationen engagierter Eltern.

 

Weiterlesen

Die Starke Stücke-Experten AG besucht im März das Starke Stücke-Festival!

Seit diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule die „Starke Stücke-Experten-AG“. Eine kleine Gruppe von theaterbegeisterten SchülerInnen trifft sich einmal im Monat mit der Theaterpädagogin Heike Mayer- Netscher und der DS- Lehrerin Frau Heine, um sich auf ganz unterschiedliche Theateraufführungen vorzubereiten und diese dann gemeinsam zu besuchen.

So hat unserer Gruppe seit September fünf ganz unterschiedliche Auffühungen am Theater Rüsselsheim, dem Staatstheater Mainz und dem Mollerhaus in Darmstadt besucht – mit dem Ziel, Zuschauer-Experten zu werden. Weiterlesen

Jazzkonzert und Instrumentenworkshop sorgen für tosenden Applaus

dsc02987 Bereits zum zweiten Mal luden Stephan Völker und sein Ensemble aus hervorragenden Musikern zum Jazzkonzert ein. Dabei spielten sie Hits aus dem Radio und brachten die Menge zum Klatschen und Tanzen. Auch leise Klänge und türkischen Gesang konnten die über 120 Kinder aus dem sechsten Jahrgang genießen.

Nach Erklärungen zu den mitgebrachten Instrumenten folgten Songs, in denen diese die Hauptrolle spielen, sodass nicht nur das Saxophon oder die Posaune erklangen, sondern u.a. auch ein Banjo und ein Kontrabass.dsc03004dsc02994

Im anschließenden Workshop durften die Kinder die Instrumente ausprobieren und konnten feststellen, wie viel Arbeit aber vor allem Freude es macht, zu musizieren. In kleinen Gruppen hatten sie also Gelegenheit sich von den Instrumenten faszinieren zu lassen – sie zupften und strichen, trommelten und sangen sogar. Bei allen Kindern haben sowohl das Konzert als auch der Workshop großen Eindruck hinterlassen und so entstand der ein oder andere Wunsch ein Instrument zu erlenen.

Wir bedanken uns bei allen Musikern für ihr Engagement und die Freude am Konzert. Auch möchten wir uns herzlich bei der Musikschule Rüsselsheim bedanken, die die Instrumente für den Workshop stellten.

Weiterlesen

Erster Eltern- Berufsinformationstag des Jahrgangs 8 ein Erfolg

Erstmalig dieses Schuljahr hatte der Jahrgang 8 seinen eigenen Berufsinformationstag, der ganz im Zeichen der lebensnahen Berufserkundung stand und damit einen wichtigen Baustein des umfänglichen Berufsorientierungsprogamms der AvH bildet.

Die SchülerInnen erhielten an diesem Tag die Möglichkeit, sich einen ganzen Vormittag intensiv mit unterschiedlichen Berufsbildern zu befassen und daraus entstehende Fragen zu formulieren. Beantwortet wurden den Jugendlichen ihre Fragen zu beispielsweise notwendigen Schulabschlüssen oder auch nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, von engagierten Eltern, die über ihre persönlichen Berufsbiographien und ihren Arbeitsalltag berichteten. Durch diese lebendigen und kurzweiligen Schilderungen der Eltern konnten die SchülerInnen des Jahrgangs ihr erworbenes Faktenwissen ergänzen und ihre Neugierde auf die Berufswelt wurde geweckt.

Wir bedanken uns ausdrücklich nochmal bei allen beteiligten Eltern, ohne deren Einsatz dieser Tag nicht denkbar gewesen wäre und freuen uns auf das Mitwirken der Elternteile des kommenden 8. Jahrgangs im Schuljahr 2017/18.

HEINE